Warum benötigst du ein Logo & Corporate Design?

Wer unternehmerisch tätig ist, braucht eine Identität und die wird durch ein Logo & Corporate Design sichtbar. Es spielt keine Rolle ob du Solopreneur oder Großunternehmer, Blogger, Dienstleister oder Handwerker bist. Du kommunizierst. Und damit Außenstehende deine Kommunikation eindeutig dir zuordnen können, benötigst du ein unverwechselbares Markendesign.

Kennst du den Song „Better Life GmbH 1“ von Blumentopf?

„…doch Sie wären gerne im Mittelpunkt, interessant und cool
und wollen nicht mehr im Abseits stehen? Dann hören Sie ganz gut zu:
Erstens brauchen Sie ’n Markenzeichen weil’s ohne nicht klappt,
vielleicht ’ne Schlangenlederweste oder ’n rosanen Frack,
’nen verchromten Spazierstock, ’n silberglänzenden Scheitel,
was ist scheissegal, Hauptsache man erkennt Sie von weitem…“

Nur in einem Punkt möchte ich widersprechen: Was ist nicht scheissegal. Jedes dieser genannten Markenzeichen hinterlässt einen anderen Eindruck. Ein Markendesign sollte immer deine Werte und Ansprüche widerspiegeln.

Überleg dir also gut, welchen Eindruck du hinterlassen möchtest und berücksichtige das bei der Entwicklung.

Ein professionelles Markendesign bringt dir viele Vorteile:

Ungeheures Selbstbewusstsein

Mit einem ausdrucksstarken Logo & Markendesign, das perfekt auf dich und dein Business abgestimmt ist, zeigst du dich viel selbstbewusster.
Werden deine Inhalte aufgrund des Designs sichtbar, gibt dir das einen ungemeinen Motivationsschub. Du zeigst dich nun mit Freude und Stolz und das wiederum hat eine magische Wirkung auf Außenstehende.

 

Mehr Verständnis

Design dient als Wegweiser, es vermittelt Inhalte schnell und eingängig. Werden Inhalte in Bild, Farbe und Schrift ausgedrückt – wie es bei einem Markendesign der Fall ist – fühlt sich der Betrachter angesprochen und versteht viel schneller, worum es sich dreht. Er hat auch Lust tiefer einzusteigen, weil die Inhalte geordnet und sinnvoll aufeinanderfolgend angeboten werden.

 

Einzigartige Identität

Ein starkes Markendesign verschafft dir eine einzigartige Identität. Und diese unterscheidet dich von Wettbewerbern.

Dein Absender ist klar (wieder)erkennbar. Setzt du das Markendesign konsequent, kontinuierlich und kompromisslos* ein, wird man deine Marke stets erkennen, auch in einer Flut von Werbemitteln.

Zudem werden all deine Kommunikationsmittel auf den ersten Blick dir zugeordnet. Einige große Unternehmen erkennt man nur an der Typografie oder Farbe, ohne das ein Name oder Logo abgebildet ist.
 

Starkes Image

Das Design trägt maßgeblich zu deiner Außenwirkung bei. Und die beeinflusst nicht nur deine Interessenten sondern auch deine Mitarbeiter und Partner.

Partner und Mitarbeiter identifizieren sich besser mit deinem Unternehmen, sind stolz für das Unternehmen tätig zu sein. Das wird von Außenstehenden wertschätzend wahrgenommen.

Egal ob Wunschkunde, Partner oder Mitarbeiter, man empfindet Anerkennung und Sympathie für die Marke.

 

Vertrauen

Ein stimmiger Markenauftritt vermittelt Professionalität und schafft Vertrauen. Je selbstbewusster und beständiger man auftritt, umso besser kann man die Kompetenz unter Beweis stellen.

Vertrauen ist der Grundstein für eine Beziehung. Marken denen man vertraut, bleibt man in der Regel treu. Hat man die Wahl zwischen zwei qualitativ gleichwertigen Produkten, wählt man die Marke, der man mehr vertraut.

 

Gesteigerten Wert

Ein hochwertiges Markendesign steigert deinen Markenwert. Denn es vermittelt Qualitätsbewusstsein und einen gewissen Qualitätsanspruch, den Außenstehende schnell auf die Leistung oder das Produkt übertragen. Das ermöglicht dir eine höhere Preisgestaltung.

Doch Vorsicht: Bleib ehrlich und authentisch. Die Werte, die du vermittelst solltest du auch tatsächlich leben und leisten.

 
[cta_logodesign]

Arbeits- und Kostenersparnis

Mit einem Markendesign werden Gestaltungsrichtlinien für die Kommunikation festgelegt. Es werden Logo, Farben, Schrift, Typographie und Gestaltungsraster für einzelne Maßnahmen definiert. Dadurch ist die Gestaltung der einzelnen Kommunikationsmittel festgelegt. Der Designer muss nicht jedes mal neue Ideen entwickeln und Konzepte erarbeiten. Das spart erheblich Arbeit und somit langfristig Kosten.

Idealerweise fasst man diese Vorgaben in einem Manual zusammen, das jedermann (Designer, Drucker, Agentur, Produzent) als Briefing zur Verfügung gestellt werden kann.
 

Fazit

Überlege dir gut, wen du mit der Gestaltung deines Markendesigns beauftragst, denn es hängt viel davon ab. Wenn es professionell umgesetzt ist, kannst du mehrere Nutzen daraus ziehen.

Doch um diese zu erzielen, muss das Design perfekt auf dich und dein Business abgestimmt sein.

Professionelle Designer fragen immer erst nach deiner Positionierung und feilen meistens auch noch in Zusammenarbeit mit dir daran und entwickeln erst im Anschluss das entsprechende Logo & Corporate Design.
 
*konsequent, kontinuierlich und kompromisslos – Was meint Goldmarie damit?
Deine Interessenten müssen dein Markendesign erst kennenlernen und verinnerlichen. Tu einen Teufel und verändere deinen Auftritt nicht. Es ist wichtig über einen langen Zeitraum einheitlich in allen Medien aufzutreten. Da immer neue Kommunikationsformen hinzu kommen, entwickle dein Corporate Design kontinuierlich weiter.
 
unsplash-logoQuinn Buffing
 

Su Wiemer
Hola! Als Designerin helfe ich Small-Business-Ownern einen Top-Online-Auftritt zu gestalten. Ich unterstütze dich klare Strukturen zu schaffen und ein nutzerfreundliches Design zu entwickeln, das deine Besucher begeistert. Hier erfährst du mehr über mich. Happy day! Goldmarie a.k.a. Su

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.